Probezeit: Aufbauseminar für Fahranfänger (ASF)

 

Wer in der Probezeit bei bestimmten Verkehrsverstößen »ertappt« wird, den fordert die Straßenverkehrsbehörde zur Teilnahme an einem Aufbauseminar (ASF) auf. Dazu wird eine bestimmte Frist gesetzt, in der eine Teilnahmebescheinigung vorgelegt werden muß.

Unsere Partner-Fahrschule ist Mitglied im »Seminarteam«. Die im »Seminarteam« verankerten Fahrschulen führen die Kurse in einer hohen Qualität und mit dem gewohnt guten Service durch.

 

Seminar-Team

- Zentraler Ruf Eisenhüttenstadt - (03364) 28 37 00

- Zentraler Ruf Frankfurt (Oder) - (0335) 4 00 77 37

 

Ihre Ansprechpartner: die Easy Drive-Fahrschule in Eisenhüttenstadt,  die Sound-Fahrschule in Frankfurt (Oder) und das ATW Zentrum


… und so funktioniert’s

•    spezielle Kurse mit mindestens sechs und höchstens zwölf Kursteilnehmern
•    diese Kurse finden in der Fahrschule mit der entsprechenden Erlaubnis statt (kein normaler Theorieunterricht)
•    es finden vier Sitzungen à 135 Minuten und eine mindestens halbstündige Beobachtungsfahrt statt
•    bei vollständiger Teilnahme an allen Kurssitzungen und der Beobachtungsfahrt erhält man zum Abschluß eine Teilnahmebestätigung (diese muß rechttzeitig vor Ablauf der Frist bei der Straßenverkehrsbehörde vorgelegt werden)

 

Seminarteam