Ausbildung

Der Theorieunterricht

findet bei uns in kleinen Gruppen, Montag und Mittwoch, jeweils ab 17.30 Uhr statt.
Er umfasst - je nach Führerscheinklasse - ca. 14 Themen. Darüber hinaus bieten wir unseren Schülern die Möglichkeit innerhalb eines Jahres jedes Thema kostenlos zu wiederholen.
 
Der Unterricht in unserer Fahrschule ist computergestützt, was die gesamte Theorieausbildung sehr anschaulich macht. Kleine themenbezogene vom Filme und Fotos Prüfungsort erleichtern hierbei das Lernen und tragen zu einer interessanten Gestaltung des Unterrichts bei.
Während und auch nach der Theorie hat jeder Schüler bei uns selbstverständlich die Möglichkeit Fragen zu stellen. Außerdem kann auch der fahrschuleigene Lerncomputer täglich zu den Öffnungszeiten zum Lernen genutzt werden.
 
 
Jetzt wird ’ s ernst ...

Die praktische Ausbildung

- keine Wartezeiten dank unseren 2 Fahrlehrern
- auf Wunsch Theorie und Praxis gleichzeitig
Vor den ersten Ausbildungs-fahrten braucht man keine Angst zu haben ...
Zuerst beginnt man mit einfachen Fahrmanövern wie dem Anfahren, Bremsen und dem Kuppeln. Zu den Fahrten in der Stadt kommen dann zusätzlich die sogenannten „Sonderfahrten”, d.h. Autobahn-, Überland- und Beleuchtungsfahrt („Nachtfahrt”). Im Anschluss daran geht’s in die Prüfungsvorbereitung und den Rest dürft ihr in der Abschlussfahrt mit einem Prüfer unter Beweis stellen.
 
Bei weiteren Fragen helfen wir natürlich gern weiter und würden uns freuen, euch bald als Schüler in unserer Fahrschule begrüßen zu dürfen
 
                                                                       Eure Fahrschule
                                                                          easy - drive